Öffentliche Nachtwächterführung im Frühjahr 2015

Hört ihr Leut' und lasst euch sagen...", mit seinem Lied lädt der Nachtwächter die Besucherinnen und Besucher ein, ihn auf seinem abendlichen Rundgang durch die nächtliche Altstadt zu begleiten. Ausgestattet mit Laterne, Hellebarde und Horn gibt er Einblicke in seinen früheren Beruf und erzählt allerlei Geschichten, die sich in den verwinkelten Gassen zugetragen haben. Denn dem scharfen Blick des Nachtwächters entging nichts. Wenn alles schlief, wachte er über die Stadt.

Termin der öffentlichen Führung: 7. März 2015, um 19 Uhr ab Marktbrunnen.

Hört ihr Leut' und lasst euch sagen...", mit seinem Lied lädt der Nachtwächter die Besucherinnen und Besucher ein, ihn auf seinem abendlichen Rundgang durch die nächtliche Altstadt zu begleiten. Ausgestattet mit Laterne, Hellebarde und Horn gibt er Einblicke in seinen früheren Beruf und erzählt allerlei Geschichten, die sich in den verwinkelten Gassen zugetragen haben. Denn dem scharfen Blick des Nachtwächters entging nichts. Wenn alles schlief, wachte er über die Stadt.

Termin der öffentlichen Führung: 7. März 2015, um 19 Uhr ab Marktbrunnen.

Zurück